VERSAND UND LIEFERUNG

Expresslieferung nach ganz Europa mit Paketverfolgung

Wir arbeiten mit Expresskurieren zusammen
Online-Paketverfolgung mit Sendungsverfolgungsnummer
Versand auf die balearischen Inseln, Ceuta, Melilla und die kanarischen Inseln
Expresslieferung nach ganz Europa
CSV mit Versandkostentabelle im Control Panel
Versandkostenmodul für PrestaShop

Häufig gestellte Fragen

Wie lange braucht BigBuy, um meine Bestellung vorzubereiten und zu verschicken?

Hier sehen Sie die jeweiligen Lieferzeiten der einzelnen Artikel und deren Verfügbarkeit. Die meisten Artikel haben eine Set-up Zeit von 24/48. Es ist sogar möglich, dass Ihre Bestellung noch am selben Tag verschickt wird, wenn sie nur Produkte mit sofortiger Lieferung enthält und vor zwölf Uhr bezahlt wurde.
Die Lieferzeit ist abhängig vom gewählten Transportunternehmen und dem Zielland. Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Zeiten Richtwerte sind und den jeweiligen Werktagen entsprechen, ausgenommen Wochenenden und Feiertage.

In welche Länder kann ich meine Bestellungen liefern lassen?

BigBuy ist automatisiert und versendet in die meisten Länder der Welt per Eilpost. Dennoch können Sendungen mit Bestimmungsort außerhalb der Europäischen Union bestimmte Einschränkungen oder Spezialverfahren für die Verwaltung von Zollverfahren mit sich bringen. Wenn Dropshipping-Bestellungen außerhalb der EU erfolgen, so ist die Rechnung beizufügen, die Sie im Bestellmenü Ihres Dashboards an Ihren Kunden ausstellen.

Können Sendungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla erfolgen?

BigBuy liefert auf die Kanarischen Inseln, nach Ceuta und Melilla. Bitte beachten Sie, dass die Bestellung durch den Zoll gehen muss. Wenn Sie nicht als spanischer Exporteur registriert sind, können Sie keine Dropshipping-Sendungen auf die Kanarischen Inseln, Ceuta oder Melilla schicken. Der einzige Weg diese Sendungen durchzuführen ist, dass Sie die Bestellung in Ihrem Lager erhalten und dann an Ihren Kunden weiterleiten.

Wie hoch sind die Versandkosten und die Lieferzeit?

Sie können die Versandkosten und Lieferzeit im Warenkorb BigBuy schätzen.

Bietet BigBuy Paketverfolgung an?

Ja, Sie können jede Lieferung verfolgen und die Sendungsverfolungsnummer in Ihrem Control Panel einsehen.

Was ist in den Versandkosten enthalten?

Die Versandkosten enthalten:

  • Geeignete Verpackung (Pappkartons, Luftpolsterfolie, Schutz im Inneren des Pakets, etc.)
  • Transport
  • Versicherung
  • Zollabfertigung am Ursprungsort

Was ist in den Versandkosten für Lieferungen außerhalb der Europäischen Union oder der kanarischen Inseln, Ceuta und Melilla enthalten?

Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Union oder der kanarischen Inseln sowie Ceuta und Melilla sind die Zollgebühren am Bestimmungsort und andere Steuern (Zölle) nicht enthalten. Falls derartige Kosten anfallen, muss der Empfänger sowohl für diese als auch für eventuell von der Zollstelle des Bestimmungsortes erhobene Einfuhrgebühren und Steuern aufkommen, unabhängig davon, ob der Empfänger die Lieferung annimmt oder nicht. Wir tun unser Bestmögliches, um unsere Bestellungen so schnell wie möglich zuzustellen, beachten Sie jedoch bitte die Einfuhrbestimmungen für die bestellten Artikel im jeweiligen Bestimmungsland, für die BigBuy ebenso wie für die Folgen von Streiks, bewaffneten Konflikten oder anderen nicht von uns zu vertretenden Umständen keine Verantwortung übernehmen kann. BigBuy übernimmt keine Verantwortung für Verzögerungen bei der Zollabfertigung oder für eventuelle Beschlagnahmungen von Bestandteilen der Lieferung durch den Zoll.

Was passiert, wenn Sie feststellen, dass Sie eine Bestellung nachträglich ändern müssen?

In dem Fall, dass man einige bestimmte Daten in der Versandadresse ändern muss, so kann dies geschehen, wenn die Bestellung noch nicht versandt ist. Zu diesem Zweck ist es notwendig, in der Kundendienst-Abteilung einen Fall zu öffnen, bei dem die Bestellung noch nicht eingegangen ist. Unser Personal wird versuchen, so schnell wie möglich zu reagieren. Für den Rest der Fälle besteht die Lösung darin, die Bestellung zu stornieren und eine neue zu erteilen. Nach ein paar Tagen macht BigBuy die Zahlung der Bestellung rückgängig.

Wie storniere ich eine Bestellung?

Wenn Sie aufgrund eines Missgeschicks eine Bestellung stornieren und ihren Versand rückgängig machen möchten, so können Sie dies im Bestellmenü Ihres Dashboards tun.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass aufgrund des hohen Automatisierungsgrades bei der Auftragsverwaltung der Zeitrahmen, in dem ein Auftrag storniert werden kann, kurz sein kann. Der Stornierungsprozess erfolgt automatisch, und wenn das System eine Stornierung nicht zulässt, ist dies nicht mehr möglich.

Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellungen, Lieferadressen, Beträge, Produkte, Mengen und Attribute sorgfältig, bevor Sie sie abschließen.

Wie sollte man bei Eingang einer Lieferung vorgehen?

Alle unsere Artikel verlassen das Lager mit Verpackung in einwandfreiem Zustand.

Das erste, was, Sie tun müssen, ist zu prüfen, ob die Anzahl der eingegangenen Verpackungseinheiten mit den versandten übereinstimmt. Zweitens, das Äußere jeder Verpackungseinheit sorgfältig mit dem Ziel zu prüfen, ob diese defekt ist oder manipuliert wurde, Beulen, Dellen, Löcher, Kisten in schlechtem Zustand, Banderolen des Kurierdienstes oder ein anderes Zeichen vorliegt, daß den Verdacht nahelegt, daß die Ware beschädigt sein könnte. Es ist zwingend, den Lieferschein des Fahrers oder des Kuriers zu unterschreiben, sei es in Papierform oder digital (PDA), und „WARE SICHTLICH BESCHÄDIGT“ anzugeben, wenn diese Anzeichen vorliegen. Eine Verpackungseinheit die nicht als „WARE SICHTLICH BESCHÄDIGT“ unterschrieben wurde und gleichzeitig später Bilder vorgelegt werden, die sichtbare Schäden zeigen, sind ein Grund, um den Vorfall später automatisch abzulehnen.

Wenn Sie ein Dropshipper sind, nutzen Sie die Bestellbestätigungen, die Sie Ihren Kunden zusenden, um sie in dieser bewährten Praxis zu erziehen, so wie es BigBuy mit seinen Händlern tut.

Wie kann ich die Sendungsverfolgung oder das Tracking durchführen?

BigBuy hat in seinem Control Panel ein Menü eingerichtet, mithilfe dessen Sie die aktuellsten Informationen über Ihre letzten Bestellungen sehen können. Sie finden dieses Menü unter Tracking, unter dem Menüpunkt Bestellungen. In diesem Tool können Sie auswählen, ob Sie die Information zur Verfolgung nur für eine einzelne oder für alle Bestellungen auf einmal angezeigt haben möchten; darüber hinaus können Sie die Information nach dem Status der Sendungen filtern.

Wir empfehlen Ihnen, die Registerkarte „Zwischenfälle“ regelmäßig zu prüfen, damit Sie sich falls erforderlich mit Ihrem Kunden in Verbindung setzen und die Zwischenfälle lösen können. Sobald Sie den Zwischenfall bearbeitet haben, können Sie ihn als „gelesen“ markieren, um zwischen bereits bearbeiteten und noch offenen Zwischenfällen unterscheiden zu können.

Außerdem können Sie die Trackinginformationen über die Registerkarte „Trackings herunterladen“ herunterladen.